Rostock : Fahranfänger kracht in Straßenbahn

svz+ Logo
Schwerer Unfall in Rostock: 20-Jähriger kracht mit Auto in Straßenbahn
Schwerer Unfall in Rostock: 20-Jähriger kracht mit Auto in Straßenbahn

In der Parkstraße kam es zwischen der Tram und dem 20-jährigen Skodafahrer zum Zusammenstoß.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. September 2019, 10:41 Uhr

Rostock | Weil er eine Straßenbahn im Rostocker Hansaviertel schlichtweg übersehen hatte, ist ein Fahranfänger am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall mit der Tonnen schweren Tram zusammengestoßen. Insgesamt ver...

toRskco | ielW re eeni anabrSnehßt mi Rcekosotr evHeitasarln ghclewhitsc nseebhüre atthe, tis nei Fnaafägrehrn ma etrogFeagrmin ibe eienm rfukeslrhVlean imt edr nenonT nsceherw armT sezsnßeugao.nmmet aessgnImt eeentztlrv hcsi iwez sMnecnhe bie imedes ncklgüU. seiDes acshheg tual ugPissilaoneaez eggne .547 rhU in rde rsekßrtaP,a an erd minEndguün zru e-a-r.adnrsSeemntHnEtßy acNh iensegbrih itekessnnnrEn hrbuef red 0ehgäi-rJ2 tim mneesi akdoS ide teßaarPsrk ovn erd dhlfrTreiee Sßtare d.neokmm Eni nälersge tkücS hruf red uejng nMna srbetie leallarp zru Staßernhna,b itm dre er gewine ncegekbiAlu sätper okdenreilil eto.sll

lsA er eid treskaraßP nach knils reüb die isGeel ni ucntRigh red yeHßSmr-E-ntrantadesne verelßi ndu ctinh afu ide Bhan cteheat, kam se torzt erine omv enBahfrrah eigeetlinteen efrsgnuaeGmhnebr zru oll.oinsiK erD doaSk sduelhrtcee kzücur afu ied ktesßPraar dun ürbhuref daebi ocnh iene eVesshinrrelk mti weiz enlhdrS.ci rDe -J2e0äigrh mi koaSd akm mit cenihtel rnztnVgueele in ein eKuashr.knna Dei erreweFhu ahmn tsneeeeusragt Öl na der felslalnlteU fau, eetisiwze akm se zur srllrnVguope red kartßraP.es rDhcu end mesamnoßZstu gab es huac ni dre rtaeSbaßnnh ineen ltveeznetr atFshrag uz keaelgb.n Die ziPelio aht dei renetewi reulgtntimEn .nebermmoün

zur Startseite