Neubaupläne in Rostock : Entscheidung der Bürgerschaft löst Kopfschütteln aus

von 16. Dezember 2019, 05:05 Uhr

svz+ Logo
In Gehlsdorf sollen zwei neue Baugebiete entstehen. Bis zu 40 Einfamilienhäuser könnten in einem Wohnpark in Langenort gebaut werden.
In Gehlsdorf sollen zwei neue Baugebiete entstehen. Bis zu 40 Einfamilienhäuser könnten in einem Wohnpark in Langenort gebaut werden.

Während in Gehlsdorf eine Grünfläche schneller bebaut werden kann,ist für einen Acker ein reguläre Planung vorgesehen.

Rostock | Zwei neue Baugebiete in Gehlsdorf sorgen für reichlich Diskussionen im Nordosten der Hansestadt. 40 neue Einfamilienhäuser sollen im Wohnpark Neue Hufe, Langenort gebaut werden und an der Warnow am Ballastweg plant ein privater Investor, mehrere Mehrfamilienhäuser mit bis zu 26 neuen Wohnungen zu errichten. Nun hat die Bürgerschaft entschieden, dass in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite