Aktion Wünschewagen in Rostock : Dankeschön und eine Überraschung für die ASB-Helfer

von 29. Dezember 2019, 18:27 Uhr

svz+ Logo
Unterstützung für das Wünschewagen-Projekt: Eine neue Trage im Wert von knapp 10.000 Euro übergibt Karsten Pannwitt (2. v.r.) im Namen der OSPA-Stiftung an das Team des ASB. Bettina Hartwig, Matthias Hildebrandt und Mathias Stutz (l.) nehmen das wertvolle Gefährt zusammen mit Wiro-Maskottchen Bodo und Wolfi für die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer während der Pause des Seawolves-Spiels entgegen.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite