Rostock : Bürgerschaft stimmt erneut für die Bundesgartenschau

von 28. August 2019, 21:01 Uhr

svz+ Logo
Noch-Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) warb weiter für das Prestige-Projekt Buga 2025. Die Gartenschau findet dieses Jahr in Heilbronn statt.
Noch-Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) warb weiter für das Prestige-Projekt Buga 2025. Die Gartenschau findet dieses Jahr in Heilbronn statt.

Der Antrag der Linken zum Planungsstopp läuft ins Leere. Eine große Mehrheit hat sich für die Buga 2025 ausgesprochen.

Rostock | Heiße Diskussionen um die weiteren Planungen für die Bundesgartenschau (Buga) 2025 am Mittwoch in der Rostocker Bürgerschaft: Die Linksfraktion beantragte wegen eines prognostizierten Haushaltsdefizits von 7,2 Millionen Euro den Stopp der Vorbereitung der Gartenschau. Am Ende unterstützte eine große Mehrheit der Bürgerschaftsmitglieder die Buga aber we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite