Rostock : Brennende Mülltonne löst Großeinsatz aus

svz+ Logo
Die brennende Mülltonne verursachte eine starke Rauchentwicklung, so dass sich der Qualm im Hinterhof ausbreitete.

Anwohner bringen sich selbst in Sicherheit.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. November 2019, 11:35 Uhr

Rostock | Eine in einer Garage stehende brennende Mülltonne hat am Freitagvormittag gleich ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan gerufen. Zu dem Vorfall kam es gegen 9.45 Uhr in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (...

ooRstck | einE ni ernie Gargea ndeeshte ennrnbede elMnülotn aht am tritmgegrFvatoai ehiclg nei ruaGeotoßbgf erd eFruwreeh ufa den Panl fngr.eue uZ med olaVrfl akm es engeg 45.9 rhU ni erd öer-rttaeoroT-pKniVsrld KTV().

abeetMtirri nisee nctBss,äuhsetautfsybagatsg afu dssnee fretnhiHo es nat,bren menahn tusznhcä edi skreta iwlnuktuRcgehcna rawh und grtdivsentneä dne Nr.ouft rKuz udfraa tcküre ein emettrolkp usöczghL nvo fsB-eur ndu eFigrlwelrii ewureeFrh in edi steprdaeuB eaßtSr s.au hSlwoo edi ertteairMbi des hscteäGsf lsa ahuc die wehrenoB eengzdrenarn ronhWesäuh haentt hsic zu meeids tteZiuknp hcnso selsbt ni trSeiihehc bea.grcth Dei tewrehleeuFure sustenm ewegn des tdchine Qmlasu ide Ggeaar rnetu mehsecwr Atezhtmcsu rtte.nebe Was nde Bdanr roketnk reefoneuvrghr ht,a nsesmü zjett dei Entmrlinugte eez.nig

zur Startseite