Rostock : Brandgefahr auf Stufe 4 gestiegen

von 27. Juli 2019, 06:30 Uhr

svz+ Logo
In Rostock herrscht bereits die Gefahrenstufe 4. Daher sind Feuer verboten.
In Rostock herrscht bereits die Gefahrenstufe 4. Daher sind Feuer verboten.

Wegen der Hitze und der anhaltenden Trockenheit verbietet die Stadt Rostock offenes Feuer im Wald und am Strand.

Rostock | Die hohen Temperaturen und die andauernde Trockenheit der vergangenen Tage und Wochen haben Folgen: Ab sofort sind in Rostock größere Feuer in Waldnähe verboten, teilt das Brandschutz- und Rettungsamt der Hansestadt mit. Mittlerweile wurde für die Rostocker Heide sowie das gesamte Stadtgebiet bereits Waldbrandgefahrenstufe 4 ausgerufen, die zweithöchst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite