Rostock : Arbeitslosenquote sinkt auf 6,6 Prozent

von 29. August 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Der Landkreis Rostock erreichte mit einer Arbeitslosenquote von fünf Prozent auch im August wieder den niedrigsten Wert in ganz Mecklenburg-Vorpommern.
Der Landkreis Rostock erreichte mit einer Arbeitslosenquote von fünf Prozent auch im August wieder den niedrigsten Wert in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

In Rostock waren Ende August 7143 Personen arbeitslos gemeldet, 1191 weniger als im Vorjahresmonat 2018.

Rostock | Diesmal nicht in der Kopernikusstraße, sondern in einer Straßenbahn der RSAG gab Anke Diettrich, Chefin der Agentur, am Donnerstag die Arbeitsmarktzahlen für August 2019 bekannt. So waren Ende August 7143 Personen arbeitslos gemeldet, 1191 weniger als im August 2018. Damit sank die Arbeitslosenquote in Rostock auf 6,6 Prozent. Rostocker Unternehmen mel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite