Rostock : Animal’s Secret siegen bei Landesrockfestival

Animal’s Secret sind Lennart, Raoul Biedinger, Jonas Brümmer und Anton Willsch (v. l.). Die Musiker können sich über 1000 Euro Produktions- und 3000 Euro Tourförderung freuen.
Animal’s Secret sind Lennart, Raoul Biedinger, Jonas Brümmer und Anton Willsch (v. l.). Die Musiker können sich über 1000 Euro Produktions- und 3000 Euro Tourförderung freuen.

Die Rostocker sind Nachwuchsband des Jahres. Sie werden MV am 9. November beim Bundesfinale in Salzwedel vertreten.

von
20. Oktober 2019, 15:02 Uhr

Rostock | Die Rostocker Indie-Band Animal’s Secret ist beim 27. Landesrockfestival im Mau-Club am Sonnabend als Nachwuchsband des Jahres ausgezeichnet worden. Die Musiker können sich über 1000 Euro Produktions- und 3000 Euro Tourförderung freuen. Zudem werden sie MV am 9. November beim Bundesfinale des Local Heroes Contests in Salzwedel vertreten.

"Ihr wart von Anfang an unsere Favoriten", so das Feedback der Juroren für Animal’s Secret, die durch einprägsame Hooks und ihre unaufgeregte Bühnenpräsenz überzeugten. In der Jury saßen in diesem Jahr Musikjournalistin und Bloggerin Birgit Reuther, Künstlermanagerin Lisa Reuter und Veranstalter Daniel Kempf. Zudem gewannen Animal’s Secret auch die Publikumsabstimmung.

Die ebenfalls in Rostock beheimatete Rockband SOAB konnte sich über den zweiten Platz und eine Tourförderung in Höhe von 3000 Euro freuen.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen