Rostock : Angelvereine setzen sich für die Natur ein

von 26. September 2019, 08:05 Uhr

svz+ Logo
Am Mühlenteich angeln Dominik Streuber und Dirk Neumann (v.l.) und werden von der Schwanenfamilie besucht, um deren Nistplätze sie sich bei den Arbeitseinsätzen kümmern.
Am Mühlenteich angeln Dominik Streuber und Dirk Neumann (v.l.) und werden von der Schwanenfamilie besucht, um deren Nistplätze sie sich bei den Arbeitseinsätzen kümmern.

Fischereifreunde sammeln jährlich Unmengen an Müll. Damit leisten sie einen großen Beitrag zum Umweltschutz.

Rostock | An der Warnow und an den beschaulichen Teichen der Hansestadt die Angelrute auszuwerfen, ist für einige Rostocker das schönste Hobby. Allein am Wasser zu sitzen, ist ein perfekter Ausgleich zum Alltag. Wer jedoch mehr tun will, als nur dem Fisch nachzustellen, organisiert sich in einem der zahlreichen Anglervereine links- und rechtsseitig der Warnow. S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite