Rostock : Aktion Mensch fördert Patenprojekt der Stadtmission

von 06. Juni 2019, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Erfolgreiche Paten: Die Familien Bluhm und AlHassan sind zusammengewachsen.
Erfolgreiche Paten: Die Familien Bluhm und AlHassan sind zusammengewachsen.

Die Aktion Mensch fördert das Patenprojekt „Zuhause in Rostock“, bei dem Geflüchtete unterstützt werden, weiter.

Rostock | Seit drei Jahren hilft die Rostocker Stadtmission geflüchteten Menschen, den Alltag in der Hansestadt zu meistern. Nun wird das durch die Aktion Mensch geförderte Patenprojekt „Zuhause in Rostock“ um zwei Jahre verlängert – eine Anerkennung der Erfolge, aber auch ein Zeichen dafür, wie wichtig eine gute Unterstützung bei der Integration von Flüchtling...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite