Rostock : 36-Jähriger tot aus der Warnow geborgen

von 22. März 2019, 08:30 Uhr

svz+ Logo
Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei konnten am Ende nur noch die Leiche des 36-Jährigen aus dem Wasser ziehen.
Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei konnten am Ende nur noch die Leiche des 36-Jährigen aus dem Wasser ziehen.

Trauriges Ergebnis nach großangelegter Suche. Passanten hatten Kleidungsstücke am Ufer entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert.

Rostock | Die Polizei hat am Donnerstagabend eine männliche Leiche aus der Warnow in Rostock gezogen. Passanten hatten gegen 20 Uhr am Ufer mehrere Kleidungsstücke auf Höhe des Restaurants Besitos entdeckt, aber nicht deren Besitzer. Sie alarmierten die Einsatzkräfte. Toter im Stadthafen von Rostock  Die leiteten sofort eine Suche an Land und auf dem Wasser ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite