Halt Stopp!!! : Ich rieche Pheromone

von 12. Mai 2019, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Nina Immig (v. l.), Tom Schulz, Matz Rudolph (hi.), Anja Barnert (vo.) und Tim Jürß vor dem neuen, modernen Vorhang des Innerstädtischen Gymnasiums.
Nina Immig (v. l.), Tom Schulz, Matz Rudolph (hi.), Anja Barnert (vo.) und Tim Jürß vor dem neuen, modernen Vorhang des Innerstädtischen Gymnasiums.

Die Schüler des ISG räumen mit dem Unwissen vieler Menschen über das Leben, das Homosexuelle führen, auf.

Rostock | "Wie wärs mit Blutspenden?", schlägt Tiny Dancer seinen Freunden vor. So einfach sei das nicht, klärt ihn Tante Extravaganza auf. "Schwule können nicht einfach Blut spenden." So ist es in der Tat. Doch das ist eines von den Dingen, die viele Menschen über Homosexuelle nicht wissen. Die Schüler des Innerstädtischen Gymnasiums wollten mithilfe des Musica...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite