Richtfest : THW bekommt neuen Sitz

svz+ Logo
Der Rohbau für den neuen Sitz des THW in der Münsterstadt ist fertig. Zusammen mit Dachdeckermeister Leonhard Siegmeier (Mitte) feierten Zugtruppführer Jens Roddelkopf (links) und Ortsverbandsleiter Hans-Joachim Bull das standesgemäß.
Der Rohbau für den neuen Sitz des THW in der Münsterstadt ist fertig. Zusammen mit Dachdeckermeister Leonhard Siegmeier (Mitte) feierten Zugtruppführer Jens Roddelkopf (links) und Ortsverbandsleiter Hans-Joachim Bull das standesgemäß.

Der alte Sitz ist nicht mehr bedarfsgerecht. Deshalb bekommt das THW Bad Doberan einen neuen Sitz, für den Richtfest gefeiert wurde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
09. November 2018, 16:15 Uhr

Bad Doberan | Mit ein paar kräftigen Schlägen treibt Hans-Joachim Bull den Nagel in das Holz, dann ist es geschafft. Der letzte Stift ist im Gebälk versenkt und der Rohbau damit fertig. Unter dem Ap...

dBa noeDbra | Mit ien arap kfritegän lnShgeäc trtibe HcmaJosanih- luBl nde Ngeal in dsa zlHo, dnan its es ghec.fafts eDr ettlze ittfS tsi im klGbäe vresentk nud der ohuaRb adtim .eirgtf tUern mde luspApa erd nsewAenend tßöts er mit dceckairsmhteeDer ohaLednr reeiSgiem uaf den beauuN an. niE Mt,mnoe fua ned hntic run red otcrokesR sonch aegnl rteegtwa .ath mA Fgartei erdwu asd ethRctsif für dne ennue tziS dse cnhhicsneTe sirwHekfsl (T)HW e,eiefgtr den ide lBeuttnadasns rüf banigeaunIimolfemb eezdrti in dre rssMdaünettt bnaue tässl. dunR sibene heaJr sutnsem luBl nud edi eaendrn ewat 50 lrgiedMtie des daB enbDraeor bsradetrOvsen faduar nw.tare

iSe nsid tierdez hnco ni oKgäfsdr crtengab,uther unzetn elta Bukrne und anHlel üfr heri lAbsdiungu dun nafdanenlle b.ieAnetr a"Ds ist icthn leratz"n, tgsa fZpuhrurtgrüpe nesJ ldpekRfd,oo red hftf,o hrdcu end eenun tnorSdat cuah rehm Mredelgiit eingwnen zu enknnö. sE" hta ahuc swtae mti seiSlurhnelgct rde sziseateancthEfirtb zu n,ut" lätrekr der häegJr-1i4. mA neuen adnSottr ni erd otirbsEmkaoeß ntnönek vilee TelWHr in enigwen Metiunn da ise,n nned v"ilee nrbieate in tk,o"ocsR so d.oeopldfkR

berA ntich run edr ltanzeer randttSo bieet elhuidtec l.oeVtier ieD run,Bek in enend edi zeaegrFhu und eichknT sde sevdnstOraerb tdrziee rbtuahertcnge ns,di iesen fehcut nud dei leehtkRicniumä hicfaen chitn mreh eedt,scerfgbrha gtsa diEhat l,gkenMubre ferteiaelsitnreR ovm ervadsaLdnben uHb,rgam V-,Monlgrmmeceebkoprrnu HiSsi-lctlng.wohsee ndU so seetttnh stie dme tsneer atpStcneish im uiJn enbne eneri mdneorne eHall rüf udnr nzhe eurehFzga cuha nie gohirsgissecnee uBa imt awte 013 dntuateerQmra .htcfäueNzl ianDr dnefin ,tlaiozSktra roBsü wsoei nhs-gSculu dun rsuägnmÜebu ehrin laz.Pt eDi etgetilgnsFlur its ürf uJni 0912 seivna.rti W"ri ndsi fua mneie sreh utgen gWe, se ßeizetgmä ,fuüerrn"duczhh tags enkbeg.rMul

tSie 0211 weattr das HWT fua nde enune St.iz Dsamla ensie dei liMett aerb gneew mhheo lzefnleainni fdrBea dse HWT hncit ebgeegfiern .noredw Und" orv reiv ehrnJa dnis iwr rtse rdwiee tmi nelttiM uetsaetsttag ,or"nedw rkälrte eid eetsir,nieeafRtrl ide draufa ewtiihns, dsas die nianOsiaotgr vom dBnu etrifniazn .drwi Site" endE 6102 nsdi irw adibe, das eaVohbrn rwiede aieufgerunfz udn zn"uutze.mes cthNi ngza ziew inMoenlli Erou nuerdw aüdrf ruz ufeVnrügg tsegllet.

esaZunmm itm mde nHedvOtrb-WrsaT üGsrwot inds ied daB bDarerneo mi tasnmgee enaLsrkdi Rsotkoc im nsiatEz. nU"d hauc ranr,geoeb"iül ftüg Jsen lfdkRoedpo .iunhz Sei insd mreim nand ebi dre Rtguent und rBenggu eblgtt,iie nnew ide eewernhreuF an hrie stipeeKgnnatrzazä onsteß. Ud"n irw nsid säztzuhlci uaf wabelrhÖ rsieispeli"z,ta so der 2eiJ-häg.4r

zur Startseite