Rostock : Rentner verursacht Verkehrsunfall

von 08. Mai 2019, 19:12 Uhr

svz+ Logo
Der Fordfahrer soll dem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen haben.
Der Fordfahrer soll dem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen haben.

Senior nimmt anderem Autofahrer in der Dierkower Allee die Vorfahrt. Es bleibt bei Sachschaden.

Rostock | Ein Senior hat am Mittwochnachmittag in Rostock-Dierkow einen Verkehrsunfall verursacht. Er nahm einem anderen Auto die Vorfahrt. Immerhin gab es nur Sach- und keinen Personenschaden. Der Unfall hatte sich gegen 17 Uhr in der Dierkower Allee ereignet. Wie es von der Polizei hieß, kam der Senior mit seinem Ford von der Rövershäger Chaussee und bog d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite