RSAG : Wird Leihrad-Projekt nach 2019 weitergeführt?

von 05. Dezember 2018, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Bis Ende 2019 ist das Projekt Elros noch gesichert. Ob es fortgesetzt wird, ist noch unklar. Screenshot: NNN
Bis Ende 2019 ist das Projekt Elros noch gesichert. Ob es fortgesetzt wird, ist noch unklar. Screenshot: NNN

Hin und weg mit Pedelec - so der Slogan des Elros-Projektes. Doch die Nutzerzahlen bleiben hinter den Erwartungen.

Rostock | Das kommende Jahr wird ein entscheidendes für das Projekt "Elros" der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG). Gestartet im Jahr 2014, war das System der ausleihbaren Elektrofahrräder von Beginn an auf fünf Jahre begrenzt. "In der heutigen Form läuft es auf jeden Fall auch noch bis Ende 2019", sagt RSAG-Sprecherin Beate Lagner. Wie es danach weitergeht, soll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite