Projekt in Rostock : Kinder können weiter kostenlos trainieren

von 24. Januar 2020, 15:19 Uhr

svz+ Logo
Seit sechs Jahren können Rostocker Kinder einmal die Woche kostenfrei trainieren. Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) war am Freitag mittendrin.
Seit sechs Jahren können Rostocker Kinder einmal die Woche kostenfrei trainieren. Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) war am Freitag mittendrin.

Der FC Hansa und AOK Nordost verlängern ihr Projekt AOK Free Kick bis 2020. 500 Kinder haben bereits teilgenommen.

Es darf weiter gekickt werden. Der FC Hansa Rostock und die AOK Nordost verlängern ihr gemeinsames Projekt AOK Free Kick bis 2022 und ermöglichen Kindern aus sozial schwachen Familien so auch weiterhin, kostenlos ihrer Leidenschaft Fußball nachzugehen. Das verkündeten beide Partner am Freitag bei einem Training, an dem auch Rostocks Oberbürgermeister ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite