Warnemünde : Trend-Boutique zieht in Traditionsimmobilie Am Strom

Verkaufsleiter in der Fashionzone-Boutique am Strom 81 ist Simon Holst. Ab Sonnabend ist der Laden geöffnet. Es gibt 30 Premium-Marken zu kaufen.
Verkaufsleiter in der Fashionzone-Boutique am Strom 81 ist Simon Holst. Ab Sonnabend ist der Laden geöffnet. Es gibt 30 Premium-Marken zu kaufen.

Mit dem Kauf der Traditionsimmobilie Am Strom 81 eröffnet die Adcada Unternehmensgruppe Faszionzone The Boutique.

von
14. Juni 2019, 16:04 Uhr

Warnemünde | Mit dem Kauf der Traditionsimmobilie Am Alten Strom 81 bringt die Adcada Unternehmensgruppe Faszionzone „The Boutique“ nach Warnemünde. Die Eröffnung ist für Sonnabend ab 10 Uhr geplant.

"Wir sind stolz, dass ehemalige Kapitänshaus aus dem Jahre 1836 bankenunabhängig erworben zu haben und so die Tradition dieses Hauses, das über Generationen von der Warnemünder Familie Strauss als Buchhandlung und zuletzt von Jana Weber seit 1998 als Textilgeschäft geführt wurde, mit unserem einzigartigen Verkaufskonzept einer Online-Premium-Mode-Boutique zum Anfassen und Anziehen weiterführen zu können", sagt Geschäftsführer Benjamin Kühn.

Es wird hier 30 Premium-Marken geben. Verkaufsleiter an dieser Adresse ist Simon Holst. Im ersten Schritt der Umsetzung ihres Verkaufskonzeptes wollen sie zirka 30 Top-Marken aus der Modewelt anbieten und in einem weiteren Schritt ab Herbst 2019 weitere 100 Premium-Mode-Marken dank des Fashion-Zone-Mirror auf 90 Quadratmetern präsentieren, erklärt Kühn.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen