Premiere : Grundschule bekommt erstmals Schulsozialarbeiterin

von 09. April 2019, 14:51 Uhr

svz+ Logo
Freut sich über den neuen Job als Schulsozialarbeiterin an der Heinrich-Heine-Grundschule: Susann Schubert. Sie ist für den Träger Volksolidarität, Kreisverband Rostock Stadt tätig.
Freut sich über den neuen Job als Schulsozialarbeiterin an der Heinrich-Heine-Grundschule: Susann Schubert. Sie ist für den Träger Volksolidarität, Kreisverband Rostock Stadt tätig.

Premiere für die Heinrich-Heine-Schüler: Susann Schubert arbeitet als Schulsozialpädagogin und hat ein Ohr für alle.

Warnemünde | Eine lächelnde Sonne ziert ihre Tür und ermutigt zum Anklopfen: Susann Schubert ist die neue Schulsozialarbeiterin an der Heinrich-Heine-Grundschule. Ihr kleines Büro im oberen Teil der Einrichtung ist während der Schulzeiten geöffnet. Die 39-Jährige ist jetzt Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern, Lehrer, Horterzieher und den Schulverein der Heinrich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite