Polizeieinsatz in Rostock : Offensichtliche Eifersüchtelei eskaliert

von 18. April 2019, 10:47 Uhr

svz+ Logo
Am Hauptbahnhof eskalierte eine Eifersüchtelei. Dabei rastete der Ex-Freund aus und schlug den Begleiter eier 17-Jährigen ins Gesicht und mit einer Flasche.
Am Hauptbahnhof eskalierte eine Eifersüchtelei. Dabei rastete der Ex-Freund aus und schlug den Begleiter eier 17-Jährigen ins Gesicht und mit einer Flasche.

Ex-Freund einer 17-Jährigen rastet auf Rostocker Hauptbahnhof aus und schlägt Begleiter der jungen Frau.

Rostock | In eine Schlägerei ausgeartet ist eine Eifersüchtelei am Mittwochabend gegen 23 Uhr auf dem Rostocker Hauptbahnhof. Laut Polizei trafen eine 17-Jährige und ihre drei Begleitern im Zug auf eine Gruppe, unter der sich auch ihr Ex-Freund befand, als sie an der Haltestelle Parkstraße in den Zug einstiegen. Sofort soll der junge Mann angefangen haben, sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite