JVA Waldeck : Neue Leiterin übernimmt

Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner (l.) ernennt die neue Leiterin der JVA Waldeck Kristin Böcker. Foto: Justizministerium
Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner (l.) ernennt die neue Leiterin der JVA Waldeck Kristin Böcker. Foto: Justizministerium

Kirstin Böcker wechselt von Stralsund nach Waldeck und leitet dort künftig die Justizvollzugsanstalt.

von
14. Dezember 2018, 15:35 Uhr

Waldeck | Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Waldeck hat eine neue Leiterin. Wie das Justizministerium MV am Freitag mitteilte, wurde Kristin Böcker von der Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner für den Posten ernannt. Böcker wechselt dafür von Stralsund vor die Tore Rostocks. „Kirstin Böcker hat die Justizvollzugsanstalt Stralsund in den vergangenen Jahren zur Vorzeigeanstalt im Land entwickelt", sagte Gärtner. Sie habe es gemeinsam mit ihrem Team geschafft, die JVA zum festen Bestandteil der Hansestadt zu machen, wobei ihr der offene Umgang mit Nachbarn und Behörden zu Gute gekommen sei. "Ihre langjährige Erfahrung im Justizvollzug ist für uns sehr wertvoll, sodass ich mich ganz besonders freue, im Namen der Ministerin ihr nun die Führung der JVA Waldeck zu übertragen. Damit kehrt sie im Übrigen auch an eine Wirkungsstätte aus der Zeit ihres Rechtsreferendariats zurück. Für ihre Arbeit zur Sicherheit unseres Landes wünsche ich ihr weiterhin viel Erfolg“, so die Justizstaatssekretärin.

Kirstin Böcker wurde 1973 in Waren (Müritz) geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften legte sie 1998 ihre Erste juristische Staatsprüfung in Rostock ab. Im Jahr 2001 beendete sie den juristischen Vorbereitungsdienst in Potsdam mit dem Bestehen der Zweiten juristischen Staatsprüfung. Schon während ihrer Referendarausbildung war Böcker vom Dezember 2000 bis zum April 2001 in der JVA Waldeck tätig. Es folgte die Abordnung ans Justizministerium im Jahr 2003. Im Jahr darauf wurde sie Vollzugsleiterin in der Justizvollzugsanstalt Stralsund und war bis zu ihrer Ernennung als Anstaltsleiterin im Jahr 2011 als Vertreterin der Anstaltsleitung tätig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen