Kirche Kühlungsborn : Partnergemeinde aus Tansania zu Gast an der Ostseeküste

von 20. September 2019, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Bis zum 2. Oktober werden Pastor Zaburi Kissimbo, Priester Benedict Filuri Cherumbe, Yulia Issa Hoseni (v.l. oben), Elineema Justin Mdoe, Meema Shekalage und Magreth Wilfred Mshana (v.l. unten) aus Makanya die Zeit in Kühlungsborn für Gespräche und Kontaktpflege nutzen. Pastor Matthias Borchert (l. oben) und Gemeindemitglied Tobias Gerding (l. unten) begleiten die Gäste dabei und zeigen ihnen das Leben an der Ostseeküste.
Bis zum 2. Oktober werden Pastor Zaburi Kissimbo, Priester Benedict Filuri Cherumbe, Yulia Issa Hoseni (v.l. oben), Elineema Justin Mdoe, Meema Shekalage und Magreth Wilfred Mshana (v.l. unten) aus Makanya die Zeit in Kühlungsborn für Gespräche und Kontaktpflege nutzen. Pastor Matthias Borchert (l. oben) und Gemeindemitglied Tobias Gerding (l. unten) begleiten die Gäste dabei und zeigen ihnen das Leben an der Ostseeküste.

Seit 2012 hegt Pastor Matthias Borchert mit der Stadt Makanya eine deutsch-afrikanische Partnerschaft auf Augenhöhe.

Kühlungsborn | Gut erholt von der langen Fahrt nach Berlin, kommen die sechs Gäste aus Tansania am Donnerstagmorgen beim Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirche Kühlungsborn an. Freudig steigen sie aus dem Kleinbus und begrüßen Tobias Gerding, der als Dolmetscher Pastor Matthias Borchert zur Seite steht. Seit Montag sind die Männer und Frauen aus der mehr a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite