Fischereihof Detlefsen : Karpfen ziehen in andere Teiche

von 15. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Am 31. Oktober haben Leif Detlefsen und seine Helfer bei Abfischen der Karpfen alle Hände voll zu tun. Die Besucher können ihm dabei über die Schulter schauen.
Am 31. Oktober haben Leif Detlefsen und seine Helfer bei Abfischen der Karpfen alle Hände voll zu tun. Die Besucher können ihm dabei über die Schulter schauen.

Im Herbst ist es wieder soweit. Der Lieblingsfisch der Deutschen zum Jahreswechsel wird aus den Teichen gefischt.

Parkentin | Gerade hat es in Strömen geregnet - plötzlich bahnt sich die Sonne doch noch ihren Weg durch die dichten Wolken. Für Leif Detlefsen ein nicht untypischer Herbstmorgen. Mit Schürze und Kescher bewaffnet fischt der studierte Ingenieur für Binnenfischerei in den Teichanlagen auf seinem Hof in Parkentin und prüft die Karpfen auf Größe und Vitalität. "Am 31...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite