Bauvorhaben : Ostseebad schafft mehr Platz für Kinder

Wegen des hohen Bedarfs an Betreuungsplätzen will die Gemeinde die Kindertagesstätte erweitern.

svz.de von
20. November 2018, 20:27 Uhr

Ostseebad Nienhagen | Die kleinen Waldgeister des Ostseebads dürfen sich bald über mehr Platz freuen. Die Gemeinde will die gleichnamige Kindertagesstätte in der Strandstraße 16 durch einen Neubau erweitern, wie Bürgermeister Uwe Kahl (CDU) bei der turnusmäßigen Einwohnerversammlung zur Entwicklung der Gemeinde mitteilte. Geplant sei ein geschlossener Bau, durch den 370 Quadratmeter gewonnen und vor allem im Krippenbereich für Entspannung gesorgt werden soll. 15 neue Plätze entstehen dadurch - die gerade auch in Hinblick auf das neu entstehende Wohngebiet Am Beiksoll sicherlich auch dringend erforderlich sind. Auch eine Küche soll in dem Neubau Platz finden. "Die Planungsgrenzen wurden zwar teilweise überschritten", nennt Kahl ein Problem, mit dem die Gemeinde konfrontiert war", aber der B-Plan wurde angepasst." Und somit grünes Licht für das Vorhaben gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen