Oberbürgermeisterwahl 2019 : Madsen gewinnt erste Runde klar - Duell mit Bockhahn

von 26. Mai 2019, 23:10 Uhr

svz+ Logo
Im Rathaus werden die offiziellen Wahlergebnisse nach und nach bekannt gegeben. Auch OB-Spitzenkandidat Claus Ruhe Madsen ist inzwischen aufgetaucht.
Im Rathaus werden die offiziellen Wahlergebnisse nach und nach bekannt gegeben. Auch OB-Spitzenkandidat Claus Ruhe Madsen ist inzwischen aufgetaucht.

Claus Ruhe Madsen (parteilos) und Steffen Bockhahn (Linke) liefern sich eine Stichwahl zum Rathauschef.

Rostock | Claus Ruhe Madsen hat bei der Wahl zum neuen Rostocker Oberbürgermeister die Nase deutlich vorn. Mit 34,6 Prozent fuhr er das mit Abstand beste Ergebnis ein. Auf dem zweiten Platz landete Steffen Bockhahn (Linke) mit 18,9 Prozent, der Chris Müller-von Wrycz Rekowski (SPD, 13,2 Prozent), Dirk Zierau (UFR, 11,8 Prozent) und Uwe Flachsmeyer (Grüne, 10,2 P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite