Sievershagen : Gemeinde plant Platz für weiteren Wohnungsbau

svz_plus
Die Gemeinde Lambrechtshagen will Fläche für Wohnungsbau ausweisen - und mit dem entsprechenden B-Plan gleichzeitig die weitere Entwicklung regeln.
Die Gemeinde Lambrechtshagen will Fläche für Wohnungsbau ausweisen - und mit dem entsprechenden B-Plan gleichzeitig die weitere Entwicklung regeln.

Neun Grundstücke sollen in Alt Sievershagen entstehen und der B-Plan die Entwicklung in der Ortslage klären.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
12. Februar 2019, 10:00 Uhr

Sievershagen | Einfamilienhäuser auf der einen Seite, mehrgeschossige Bauten auf der anderen. In der Ortslage Alt Sievershagen hat sich das Erscheinungsbild des Wohngebiets durch die städtebauliche V...

hSinesaergev | uiafhlenmsEnäieir uaf red nneie S,iete oeremcehhsgissg teBnua fua red aen.edrn nI edr gsrOetla lAt haSnierveges hta ihcs sda rbeiiulcgndnshEs sed enigtbeosWh hrdcu edi idauäehceblstt unVrecdhtig ni end angrveeegnn naJehr tsimvecr.h Vor malel sichlöt der ßreaSt ltA hSevareesing inds iztesum erneheäshuiR dnnn.staete dUn eitwrree eBrfad na hlFcneä sit d.a tMi edr Alsgntluuef esd eubnsBeaplngusa rN. 30 Alt ige-MrehiseaetStnv wlli eid iedmneeG henmrhtaLbacegs ztjte wezi gnleieF imt nriee Kappel ngcae:hsl Zum eeinn ngndruO in ide cheSa genibnr dnu gltiehcezgii fau dnru 08, eratkH tzalP rfü enneu hnnbauWsguo ncffe.ash

ielZ tsi es, imt edm cepenedhsetnnr lBPa-n eid hasbteemu tgtelrwinWencekui edr iencehlintnörr ktrrSutu zu känrle - cdurh dei fahfcgnSu vno enun Gcnkünetsurd üfr eilihnufäsmi.Enera mI nteOs tegzrenb chrdu ied eßrtSa Alt sneaegeviSrh udn im tseenW dhucr dei ßtaerS tSfneig.unel nrFere lslo tmi der gneenrBgzu dre negduihVrtc uaf ein etrirlhsegvtsäcor Maß eni erseeiwt mblroeP tihcn cnoh tehlcvsmrmeir en:drwe red nMlgae an rPkpe.kälzatn nocSh zetjt sie edr fdBare öerhh sal ads no,gbAte egth usa edm eennrhtsdenpce funtwrE zru gullAnfeust dse B-sanPl vrre.ho

sVrsthehirckecnhe nelgeaohcnsss wdener olls dsa eune eiobWghetn hchalthcuiäps ebür ide bseitre etjzt leiv eenbfreha aerStß tAl geaiS.rhnvsee oVn ordt asu, so edr tErw,nuf üfhrt ine krurze gWe imt erdeahnmmeW in asd enue beWt.ghnieo Eni uF-ß ndu awdegR elftuärv ierwet ibs urz ßearSt iSnuflnet.ge eZdmu sihet red wtrunEf dse ls-PnBa ied gaufcnShf nvo hfcslgneuilmhAtatöeentki ov.r inhnneeeoFwnrug nud ä-heusr drfüen ni mde Geiteb ihtcn atgueb reenwd.

Brvoe dre -PBlna N.r 03 Atl nrae-eieheSgMivtts chejod mrskiaw w,dir susm eid teenideurGregmtenv mseied frtuEwn esrt mlneia fua rhrie gtnuizS am oDaetsgnnr neuizmsm.t

zur Startseite