Neues Bündnis : Rostock for Future demonstriert

von 19. September 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
„Rostock CO²-neutral!“ Erneut gehen Rostocker auf die Straße, um gegen Umweltverschmutzung zu protestieren.
„Rostock CO²-neutral!“ Erneut gehen Rostocker auf die Straße, um gegen Umweltverschmutzung zu protestieren.

Schüler, Studenten, Eltern, Wissenschaftler und Kirchen unterstützen den globalen Klimaprotest.

Rostock | Am Freitag widmet sich ab 13 Uhr widmet die Stadt Rostock der globalen Klimademonstration. Rostock CO²-neutral machen, ist das Ziel der Veranstaltung. Mehr als 2000 Teilnehmer werden erwartet. Die Stadt rechnet mit temporären Verspätungen im Straßenbahnverkehr am Goethe- und Schröderplatz, dem Doberaner Platz und der Langen Straße sowie Verkehrseinsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite