Rostock : Neue Schiffe für Arosa: Erster Stahlschnitt im Herbst

Katrin Zimmer von 29. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Arosa-Chef Jörg Eichler präsentiert das Neubau-Projekt der Rostocker Flotte.
Arosa-Chef Jörg Eichler präsentiert das Neubau-Projekt der Rostocker Flotte.

Über den Prototyp des Mehrgenerationen-Schiffs. Flotte startet mit fünf Prozent Plus. Zuwachs auch an Land

Für die Arosa Flussschiff GmbH ist die Saison gut angelaufen. „Wir haben ein Plus von fünf Prozent und 83 Prozent des Jahresziels der Buchungen bereits geordert“, freut sich Jörg Eichler (52), der seit sechs Jahren die Geschäfte des Rostocker Unternehmens führt. Besonders Reisen auf dem Rhein sind in diesem Jahr mit zweistelligen Zuwachsraten stark nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite