Rostock : Neue Initiative will für deutsche Kultur demonstrieren

Katrin Zimmer von 13. Februar 2019, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Die bisher unbekannte Initiative Vereint für Rostock will am 22. Februar in Groß Klein 'für sichere Grenzen und die deutsche Kultur' demonstrieren. Gegenproteste hat bereits das Bündnis Rostock nazifrei angemeldet.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite