Casino-Eröffnung in Gehlsdorf : Gesunde Nervennahrung für Mitarbeiter und Patienten

von 02. Mai 2019, 19:53 Uhr

svz+ Logo
Holen sich das erste Mittagessen der neuen Kantine ab: Prof. Gabriele Nöldge-Schomburg, Prof. Alexander Storch, Karsten Wierig, Harald Jeguschke und Annett Laban lassen sich die frisch zubereitete Pasta schmecken.
Holen sich das erste Mittagessen der neuen Kantine ab: Prof. Gabriele Nöldge-Schomburg, Prof. Alexander Storch, Karsten Wierig, Harald Jeguschke und Annett Laban lassen sich die frisch zubereitete Pasta schmecken.

Frisch, gesund und live zubereitet: Nach viermonatiger Umbauphase eröffnet die Kantine am Zentrum für Nervenheilkunde.

Gehlsdorf | Vier Monate lang mussten die rund 450 Mitarbeiter am Zentrum für Nervenheilkunde der Unimedizin Rostock in Gehlsdorf auf ihr Mittagessen verzichten. Allerdings aus gutem Grund: "Die in die Jahre gekommene Kantine musste saniert werden", sagt Karsten Wierig, Geschäftsleiter der Unimedizin Rostock Service. Doch die entbehrungsreichen Monate haben sich g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite