Mein Verein : Rostocks Connection swingt

von 29. September 2019, 10:02 Uhr

svz+ Logo
Engagieren sich für eine aktive Swing-Szene in Rostock: Lars Estermann, Iris Bauhaus, Stefanie Koepp und Paul Schulze (v. l.).
Engagieren sich für eine aktive Swing-Szene in Rostock: Lars Estermann, Iris Bauhaus, Stefanie Koepp und Paul Schulze (v. l.).

Ein fast 100 Jahre alter Tanz begeistert auch heute zahlreiche Tänzer. 80 Mitglieder leben ihre Leidenschaft aus.

Rostock | Fast 100 Jahre ist es her, dass in den großen Ballsälen New Yorks erstmals zur Musik der Big Bands der Swing getanzt worden ist. Auch wenn die Blütezeit des Swing, die in den 1930 und 1940er Jahren ihren Höhepunkt hatte, längst Geschichte ist: Noch heute werden der Lindy Hop, der als Vorläufer der Tänze Jive, Boogie-Woogie und des Rock ’n’ Roll und zug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite