Vereine in Rostock : Engagierte kümmern sich um die grüne Lunge der KTV

von 04. August 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Bei ihrem Rundgang durch den Lindenpark weisen Hannes Rother und Anette Niemeyer auf den Grabstein in Erinnerung an August Dobbertin hin, der 1910 verstorben ist.
Bei ihrem Rundgang durch den Lindenpark weisen Hannes Rother und Anette Niemeyer auf den Grabstein in Erinnerung an August Dobbertin hin, der 1910 verstorben ist.

Dem Verschönerungsverein zu Rostock liegt der Lindenpark am Herzen. Mit Spenden wurde schon viel erreicht.

Rostock | Zweimal im Jahr ruft der Verschönerungsverein zu Rostock zu einem Arbeitseinsatz im Lindenpark auf. Mal kommen 15, mal 45 Frauen und Männer, die Äste und Müll aufsammeln sowie Wege ausbessern. Anschließend gibt es als kleines Dankeschön einen Imbiss in geselliger Runde. "Ausgangspunkt für die Gründung des Vereins 2009 und für die erste große Aufräumak...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite