Rostock : Mecklenburger Lebenslinien auf der Bühne des Volkstheaters

von 07. Mai 2019, 14:00 Uhr

svz+ Logo
In 'Linien' stehen unter anderem Flavius Hölzemann, Martin Neuhaus und Sebastian Reck auf der Bühne.
In "Linien" stehen unter anderem Flavius Hölzemann, Martin Neuhaus und Sebastian Reck auf der Bühne.

Dokumentarisches Theaterstück "Linien" feiert gelungene Premiere im Ateliertheater. Publikum wird zum Mitwisser.

Rostock | Außergewöhnliche Lebensgeschichten von Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern lernen die Besucher des dokumentarischen Theaterstücks "Linien" kennen. Sie spiegeln zwar oft nicht die Erfahrungen der Mehrheit der Menschen in der DDR wider - so betrieb die Mehrzahl der DDR-Bürger keinen Leistungssport, wurde nicht gedopt oder war auch nicht in Haft. Dennoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite