Unfall in Rostock : Mann mit gesundheitlichen Problemen rast Laterne um

svz+ Logo
Der Seatfahrer verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen und raste eine Laterne um.

40-Jähriger gerät auf Hamburger Straße in Gegenverkehr und kommt erst nach Zusammenstoß zum Stehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. März 2019, 12:46 Uhr

Rostock | Auf der stark befahrenen Hamburger Straße im Rostocker Ortsteil Reutershagen hat es am Freitagvormittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Autofahrer verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme...

tsRokco |

Auf dre stark efhnbreean rrgemuHab reaßtS im orktscReo tOiletsr trahegnseueR hat se ma toevagtimgtrFair enien snwecerh Vlrlrhenkafues egbeg.en Eni reAtfuhoar eorvlr uafundrg euistnrehiglhecd bPeormle renäwdh red rahtF edi lGeawt beür nies ruzghaeF nud etsar neei tereLan m.u uZ edm cgUkünl amk es acnh gbaionePnaezil gngee 13.01 Ur.h

eiW es ßi,eh arw edr rgä4h-ej0i rharFe imt niseem gWena onv rde nsuaKhtlle enmkodm in hRtncgiu uotcwrhSe Kezru er,gunetws asl er sua dlnieisnhucgehet erGndün edi oeotKllrn errlov. Snei Fhreaugz eetigr hcan slkin ni nde enrgevGerhke udn afu den ürersGni.eftn orDt mramte er lornfat ieen eLretan, riss eides aus der eruVnnkrgae ndu akm trse igneei erMet rieetw umz .Steenh

zuKr ncah mde Ulnfla kanem ,zelPiio rereFuweh dnu tiunRdtetsnseg mzu az.Esint rDe g-ehi04Jrä rtlite cuhrd end rlpalfuA urn eietclh gtVe,enznleur whceel rov rOt ltdeahneb w.nrdeu Das Fgazheur ustsme spbgcateplhe dnewr,e um eid fktdeee anntßteSlraere meemknütr isch iarieebrttM erd eat.Srtwkde

zur Startseite