Warnemünde : Ehrenamt wird zum Vollzeitjob

von 27. Mai 2019, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Seit Jahren Partner bei der größten Neujahrsveranstaltung Europas: Der Leuchtturmverein hier vertreten durch Klaus Möller (l.) und Torsten Sitte von Hanse Event.
Seit Jahren Partner bei der größten Neujahrsveranstaltung Europas: Der Leuchtturmverein hier vertreten durch Klaus Möller (l.) und Torsten Sitte von Hanse Event.

Der Warnemünder Leuchtturmverein zieht Bilanz und gibt einen Ausblick auf kommende Aufgaben.

Warnemünde | Der Leuchtturmverein ist ein wahrer Motor für das Ostseebad. Und das nicht nur, weil sich die Leuchtturmmänner leidenschaftlich für das Wahrzeichen Warnemündes engagieren und damit dessen Besichtigung ermöglichen. "Zwölf Männer leisten den Dienst. Einer ist im Hintergrund als Reserve da und ein weiterer in Vorbereitung für das Ehrenamt", sagt Vorsitze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite