Jubiläum in Warnemünde : Mitglieder feiern 25 Jahre Leuchtturmverein

von 16. Mai 2019, 12:29 Uhr

svz+ Logo
Mit unermüdlichem Einsatz engagiert sich der Verein mit dem Vorsitzenden Klaus Möller (v. l.), dessen Stellvertreter Mathias Stagat, Hans-Jürgen 'Atze' Marnau und der zweiten Stellvertreterin Ingelore Morenz für den Erhalt des Leuchturms.
Mit unermüdlichem Einsatz engagiert sich der Verein mit dem Vorsitzenden Klaus Möller (v. l.), dessen Stellvertreter Mathias Stagat, Hans-Jürgen "Atze" Marnau und der zweiten Stellvertreterin Ingelore Morenz für den Erhalt des Leuchturms.

Bei der Jubiläumsfeier blicken Mitglieder, Unterstützer und Förderer auf 25 Jahre zurück.

Warnemünde | "Ein Baudenkmal, das nicht begehbar ist, kann als Denkmal nicht wahrgenommen werden." So lautet ein Grundsatz des damaligen Denkmalpflegers Gerhard Lau, der am 22. Februar 1994 dazu führte, dass ein Verein zur Förderung des Warnemünder Leuchtturms gegründet wurde. Ziel war es, das Wahrzeichen auch wieder für Besucher zugänglich zu machen - mit Erfolg....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite