Kessin : Künstler präsentieren Handgemachtes im Torkaten

GEOS_KuenstlerMarktKessin_0537.JPG
1 von 6

Zum 11. Mal hat Malerin Annette Mamerow-Brümmer Künstler zusammengetrommelt. Auch viele Besucher sind ihrem Ruf gefolgt.

von
02. September 2019, 10:00 Uhr

Kessin | Von Janis Joplin, über Prince bis zu den Stones – auf dem Künstlermarkt in Kessin haben Annette Mamerow-Brümmer und Steinbildhauer Frank Döhler am Wochenende ihre Arbeiten ausgestellt. Zum 11. Mal hatte die Malerin befreundete Künstler zusammengetrommelt und sie diesmal in den Torkaten an der Kessiner Kirche gebeten. Und auch zahlreiche Besucher sind ihrem Ruf gefolgt.

Das Repertoire reichte von Acrylmalerei bis zu feinen Pastellzeichnungen, Keramik-, Holz- und Steinbildhauerkunst, Kreationen aus Filz, Textilkunst, Taschen und mehr aus Leder, Handgewebtes, Honig- und weitere Bienenprodukte, handgemachte Seife und stilvollen Silberschmuck. Am Sonntag fand vor der Markteröffnung ein Gottesdienst statt. 2020 wird der Künstlermarkt in Madsow bei Neubukow stattfinden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen