Stau in der Kopernikusstraße : Kreisverkehr könnte Verkehrschaos lösen

von 10. März 2019, 19:55 Uhr

svz+ Logo
Geht es nach dem Ortsbeirat Gartenstadt/Stadtweide, soll die Ampelkreuzung an der Neptun-Schwimmhalle durch einen Kreisverkehr ersetzt werden.
Geht es nach dem Ortsbeirat Gartenstadt/Stadtweide, soll die Ampelkreuzung an der Neptun-Schwimmhalle durch einen Kreisverkehr ersetzt werden.

Ortsbeirat fordert Neubau an der Neptun-Schwimmhalle, um die Situation zu entschärfen.

Rostock | Die Kopernikusstraße ist häufig verstopft: Stadtein- und stadtauswärts sorgen Pendler, aber auch Besucher des Ostseestadions regelmäßig für lange Staus. Die damit verbundene erhöhte Lärm- und Schadstoffbelastung und auch das Gefahrenpotenzial sind schon seit einigen Jahren Thema im Ortsbeirat Gartenstadt/Stadtweide. Bei der Sitzung am Donnerstag disku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite