Klostermarkt Bad Doberan : Fast vergessene Handwerkskunst bestaunen

von 06. Juni 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Stöbern, staunen und schlendern ist bei der neunten Auflage des Klostermarktes am Wochenende 15. und 16. Juni angesagt.
Stöbern, staunen und schlendern ist bei der neunten Auflage des Klostermarktes am Wochenende 15. und 16. Juni angesagt.

Am 15. und 16. Juni können Besucher auf der Bad Doberaner Klosteranlage ein buntes Markttreiben erleben.

Bad Doberan | Es wird ein bisschen wie eine Reise zurück in der Zeit. Am Wochenende vom 15. und 16. Juni verwandelt sich das Festgelände innerhalb der Klosteranlage in Bad Doberan in einen bunten Marktplatz. Bereits zum neunten Mal veranstaltet der Verein der Freunde und Förderer des Klosters Bad Doberan beim Wirtschaftsgebäude den Klostermarkt. Und auch für diese ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite