Abreise : Rostocker Rotznasen wollen in Berlin feiern

von 27. April 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Die Rostocker Rotznasen haben sich mit Rollatoren und Co. auf den Weg nach Berlin gemacht, wo sie am 14. Mai Geburtstag feiern wollen.
Die Rostocker Rotznasen haben sich mit Rollatoren und Co. auf den Weg nach Berlin gemacht, wo sie am 14. Mai Geburtstag feiern wollen.

Am 14. Mai werben Klinikclowns aus ganz Deutschland in der Hauptstadt für ihre Tätigkeit zum Wohle von Patienten und Co.

Rostock | Die Rostocker Rotznasen reisen am 14. Mai nach Berlin, um dort für ihre Arbeit und Unterstützung zu werben. Anlass ist der 15. Geburtstag des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland. Zu diesem werden Klinikclowns aus der gesamten Republik in der Hauptstadt erwartet. Ihre Anreise haben die Rostocker Rotznasen mit Gehwägelchen aus den S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite