Rostock : Kleingartenbeirat soll wieder eingesetzt werden

von 07. November 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Der Vorschlag der Kleingärtner, den Beirat wieder einzuführen, wurde allgemein begrüßt.
Der Vorschlag der Kleingärtner, den Beirat wieder einzuführen, wurde allgemein begrüßt.

Obwohl das Gremium 2014 selbst um Auflösung bat, erhält der Vorschlag allgemeine Zustimmung der Bürgerschaft.

Rostock | Die Vorsitzende der Anlage Pütterweg, Gabriele Schmidt, forderte am Mittwoch auf der Sitzung der Rostocker Bürgerschaft, den Kleingartenbeirat wieder einzusetzen. In der heutigen Zeit, da es stetig um Klima- und Umweltschutz gehe, sei er wieder nötig, so Schmidt. Mehr dazu: Hansestadt ruft den Klimanotstand aus Dieser Forderung kann sich Marko D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite