Verbandsbeschluss : Kein Handball bis voraussichtlich 19. April

von 13. März 2020, 15:36 Uhr

svz+ Logo
_202003131536_full.jpeg

Läuft es für den HC Empor Rostock auf ein Entscheidungsspiel gegen Tabellenführer Dessau-Roßlau hinaus?

Rostock | Der Coronavirus bringt auch den Handball zum Erliegen. Das Präsidium des Deutschen Handball-Bundes (DHB) befasste sich am Freitag in Magdeburg mit der aktuellen Situation und beschloss bis voraussichtlich 19. April das Aussetzen des Spielbetriebes aller Ligen einschließlich Landesverbände und deren Gliederungen. Eine übergreifende Arbeitsgruppe wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite