Jubiläum : 800 Jahre Roggentin – ein Grund zum Feiern

von 18. August 2019, 18:08 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Umzug startet die Gemeinde Roggentin am Sonnabend in den zweiten Tag ihres Festwochenendes zum 800-jährigen Jubiläum.
Mit einem Umzug startet die Gemeinde Roggentin am Sonnabend in den zweiten Tag ihres Festwochenendes zum 800-jährigen Jubiläum.

Die Gemeinde begeht ihr Jubiläum mit Musik und Feuerwerk. Der neue Bürgermeister will Pflegeheime und Kitas vergrößern.

Roggentin | Die Gemeinde Roggentin mit ihren knapp 2700 Einwohnern kann auf eine 800-jährige Geschichte zurückblicken. Um dieses Jubiläum zu feiern, kamen am Sonnabend Hunderte Gäste auf dem Gelände des Globus-Markts zusammen. Festumzug durch den Ort Vor dem Fest auf dem Platz führten die Teterower Schalmeien einen Umzug durch den Ort an. Ihnen folgten Mitglieder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite