Jubiläum : 800 Jahre Roggentin – ein Grund zum Feiern

svz+ Logo
Mit einem Umzug startet die Gemeinde Roggentin am Sonnabend in den zweiten Tag ihres Festwochenendes zum 800-jährigen Jubiläum.
Mit einem Umzug startet die Gemeinde Roggentin am Sonnabend in den zweiten Tag ihres Festwochenendes zum 800-jährigen Jubiläum.

Die Gemeinde begeht ihr Jubiläum mit Musik und Feuerwerk. Der neue Bürgermeister will Pflegeheime und Kitas vergrößern.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. August 2019, 18:08 Uhr

Roggentin | Die Gemeinde Roggentin mit ihren knapp 2700 Einwohnern kann auf eine 800-jährige Geschichte zurückblicken. Um dieses Jubiläum zu feiern, kamen am Sonnabend Hunderte Gäste auf dem Gelände des Globus-Markts...

entgngioR | eiD neGeimde tRnnegogi mti eihrn pnkap 0027 nienrEownh nkan ufa eein -ärg00hjei8 hhGcesctie cizrklknc.ubeü Um sseide uJimälub uz e,nfrei mnkea am nedaSbonn terHudne steGä fau mde delnäeG esd lMsas-kutborG ns.meauzm

Vor emd seFt fau med zltaP erünhtf eid etewroTre ileaSncemh nneei umUgz uhrcd ned trO na. nIehn gleotnf rdiMleetig dnu renRntnseaäpte von rVne,inee dre sirVdlioästoltak, eJglndcubsu sua oBdetrforrs dun oegngnitR, ied iiFgrweleil rwueeFehr ndu rde iie.vOrmrlntdee

r"tsBiee am tagerFi war eid uSngmtim ",purse rterälk rePet Ggoeir kL)(,ein irzteosdreVn sed esuuruslc.shKtusas rE aht sad uJbiäulm iets wzie arJnhe teplng.a ieD Geieenmd hatet 0300.0 orEu aus edm Jtuaaehrslashh rzu ngrgeuüfV teest.gll

Zu nniBeg des tncsheendFoeesw dnewru ma trFaabigndee beuaTn ilnefge s.nlegase asD actmbkkoinoR Ndro ettelgeebi die äsGte itm skiiLevmu ruhdc nde Abnd.e

risWe:enelet omrseFmprtga llos an edi eetcshihGc dse seOtr inenrenr

chAu ma nbSanenod arw eid nSiugmtm rottz esheathcefwln Wtsrtee srhe ugt. uslateehSrcl udn eaghcrästhfeF totmnktpieleer sda ro.ünaBmmenrhpg rDe theörilc nitgeKnrared sieow ied baääCsgekrnr ndu De hsnlaaasKh euinenrttehl gjune udn elat eoei.rgRtngn rDe Judecnbugl gersotrev ide tseGä imt agtebbsmlsnkeeec Kc.euhn

Acuh rnuGdu oEfhlifc eetruf chis üreb das fslegelaneua .rmorgamP eSi arw sal rsete smierüntegrBier acnh edr rnveeiiegeniWgurd in inoegnRtg gität ndu ist onv nganAf an mit uzbrteHl abied ew.ngees "Es tis ih,tfasatsnc iwe tug edi niGdemee isesed ellot stFe auf edi eBeni seeltgtl ,ath dun wei ivel tribAe rhei ovn deemj neEliennz rntseetiiv r,diw" tasg ise. c"hI ewcshün ahuc emd neu ähnwgetle itermgBürrese rkeiHn oHtzl (otep)isarl evil rEneeig dun l,ogE"rf rtrkeäl floc.hifE

Der euen Abtihnemsra ltrereäk afu der eruiJfäselimub eisen ns:utkäeuZfpnl W"ri lweoln ieb edn eegnePlhmefi dun asiKt wieret xnraieepden und rmeh ni euen eeeeGtirbeewbg ie,sternevin um ned Otr rüf dei ufunktZ zu s"nkäter ettobn eirknH .olHtz

Am enAdb rewtaetre die huBreecs die Bdan sizEeti imt osnevsCgor nvo Peret f.yaaMf uZm noßreg neaiFl oennktn hsci ied Gätes onv einem eprkuanältkes uerekHföeewhnr gbetineser lna.sse

zur Startseite