Jubiläum : 25 Jahre als Menschenbegleiter aktiv

svz+ Logo
Uta Höft zeigt auf die Chronik des Gemeinsamen Hauses in Evershagen, das seit 25 Jahren besteht.
Foto: Claudia Labude-Gericke
Uta Höft zeigt auf die Chronik des Gemeinsamen Hauses in Evershagen, das seit 25 Jahren besteht. Foto: Claudia Labude-Gericke

Das Gemeinsame Haus in Evershagen blickt auf ein Vierteljahrhundert Geschichte zurück und ist wichtiger Treffpunkt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
06. Dezember 2018, 13:37 Uhr

Rostock | Gemeinsames Haus - das ist nicht nur der Name des Gebäudes in der Henrik-Ibsen-Straße 20 in Evershagen. Dieser Titel wird dort auch mit Leben erfüllt. Seit 25 Jahren ist die ehemalige ...

kotcsoR | ansimeGesem uaHs - sda sit hcnit run red mNea sde Gäbesued ni rde -Hasir-SßIbrnnekeet 20 ni Eehangrs.ev reisDe itlTe wrid dtro hcau tmi Lbnee flü.trel Seit 52 rJnhae sti ied liamegehe itKa tllnalfAeesu und ztSi nvo eVnirnee nud dnnbVeerä edr aatsdsHet,n ide shic erd eSeibtllshf für eshncnMe mit sEecurnhnäkingn hevsceinrerb aeh.nb mA tkaloiNusga 9931 dwreu mit dem aEtrgni nis eienerVrsgetisr asd sHau in eserin nteguieh ninuoktF trfenöef. n"Ud edi Naecrfhag nhac äutRcelnimhike raw und its guerennbhco ",ohhc stga tUa ,Htfö dei etis 0207 emd nrrivTegräee r.ohsttve Am sDtgeorann udrew sad uJläbmui tim ueer,ndFn rengiMldtei dun esrtüUntztenr sua rde coetrkosR Plitoik gfe.terie tiSe den änefnnAg und ibs euhte mi suaH ttenrveer nesie taU Hötf felzuog dre benrinnvdaBlde ieswo eid eaauhiRmlg. reD erandseribvK sckooRt dse lsrdSaienoazvbe asthuDdcenl ogz treadlhbna hJear reäpst ei.n kAelutl" aebnh wir 23 eriMet - udn uqisa glihätc feö"n,etfg sgta aUt öftH. snsrdeeBo sad eieagnuhes faéC eis na den enhcneWoedn gtu ubcsthe ndu düwer rüf refsfiVtreneen edro gtnunaVelatresn ntegutz. Zur sfbueelJuämrii am uolNtiagask trta edr oeGocsöhrlhner dSgenine äneHd fua, der mi nmsmeeeniGa aHsu oprtb dun nreitimae eid ,teGsä shci sbelst in ncpsbeeahrrGäed uz eenrcush.v

saonSetriloaz efenfSt hnaBochk k()Line ärekrlte, sads dsa sGmeen"iema Hsua lewezsfifrei ihcnt nur ürf ied nviele tueNrz ien wGnnei tsi, dnnesro rüf die eemgsta "tSt.ad daeerG ni nthieeug Zieten sie neie shcleo tsefe tnulaselelfA ürf esnhMenc mti rknncenEguäsinh gtcwh.ii anGz ,aleg bo ise etBuarng dore oneeff ehrOn c.rbheanu ndU" ies etnzse ien dnäsgelenz ilneGpieeesbg üfr lla eid uerrVtole,i sdas in esgarneEhv ads mehrEatn tcnih os tgpaäergus "s,ie stega anhocBkh ni nguRhitc dre vnleei en.iaregEntg

rWi" isdn llea adtim isftäc,ghetb brenhnleitesegMce uz e"nis, kerrälte Karola hlrGcea mvo noieervsaVnsd.rt leAl teBgieetlin wnehünsc h,isc sasd rhi esGanemseim asHu nhco mstidneesn reiwtee 52 ehJra s.ehbtet Um frü edi ufnkZtu geetrtsü uz sie,n nemüss ide rVahitnewlonecrt eegrda ine eunes eanrptBtzhczdosknu euztnems, teags cr.aelhG aDs sie thnic lhtcie - drgeea anfeiznlil - reab eall tMteistreir tenhtä ja coshn mi vgnneregaen uVentrerehtjaldhir ie,nsbewe dsas sie eurfndrarneoHguse eenb dhrdauc ,ltebiwenäg eiwl ies sei inammeges nng.eeha

zur Startseite