In die Jahre gekommen : Rostock braucht Millionen für neue Straßenbahnen

von 18. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
40 Straßenbahnen des Types 6N1 müssen bis zur BUGA 2025 ersetzt werden.
40 Straßenbahnen des Types 6N1 müssen bis zur BUGA 2025 ersetzt werden.

40 Straßenbahnen haben ihre besten Zeiten hinter sich. Den Ersatz kann sich die RSAG jedoch nicht leisten.

Rostock | E-Busse, private Fahrdienste, Segway, sogar eine Seilbahn über die Warnow - die alternativen Ideen für den privaten Autoverkehr sind in der Hansestadt zahlreich. Währenddessen kämpft die Rostocker Straßenbahn AG derzeit an der Substanz. 40 Straßenbahnen müssen bis 2025 ausgetauscht werden. Doch die Finanzierung für die 120 Millionen teure Anschaffu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite