Hohe Düne : Räder versperren Weg und beschädigen Zaun

svz+ Logo
Nahe der Fähre Hohe Düne sind die Fahrradbügel so stark frequentiert, dass viele auf den Zaun ausweichen. Dadurch wird es auf dem Gehweg eng.
Nahe der Fähre Hohe Düne sind die Fahrradbügel so stark frequentiert, dass viele auf den Zaun ausweichen. Dadurch wird es auf dem Gehweg eng.

Am Fähranleger in Hohe Düne machen unachtsam abgestellte Drahtesel Passanten das Durchkommen schwer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Juli 2019, 08:03 Uhr

Hohe Düne | Nahe des Fähranlegers Hohe Düne bietet sich bei gutem Wetter fast täglich das gleiche Bild: "Der neue Fahrradständer wird kaum genutzt", bedauert Ortsbeiratsmitglied Gunter Seidel (UFR). "Gerade die nicht...

ehHo Düen | aheN sed Fsgeäerlahnr Hohe eDün biette csih ibe teugm tWreet afts hlgtäic sad cgelihe :idlB rDe" euen aFsneaärhrtrdd idwr ukam u"getnzt, abertdeu rtiOditstmigasrleeb rtenGu eSleid U)F.R( rGdae"e ied tnihc diekgtunonsr Ururleab stnelle hrei edräR tihcn nru na end gaearü,rdnhFlb ordenns ma anuZ ba", tsag e.deiSl eDi qn:neeoKzsu erD eghewG rwid uzsllgette. "dcDahru rwdi re akum irbaes,pars ssaods ied euetL fua ide ßSetar wneselhc n.ümss"e sretetnriredvBazois reJügn eukdD or(Rtoksce dB)un hiset nie iwtreese :lembPor Di"e ktStai sed uZnas tsi ja ihtnc uaf eeisd sasenM an dänrRe uslee,gta"g gats r.e

asbDh"le ist ehri ndrgedni nie ciswiidhlnsHe ürf edi enue nrgaFadlrheaa am razPtlpak dnu ine bidclerVshsto frü sda llneAesbt nvo däRren am anuZ fhdir",elcrore rät ee.Sldi iDe attSd ath fau ieern rief zhcuegniängl tehnrüdacbe thläelAslecbf emib rtlazkaPp neei geaAln tim 16 lgeenhbüAlnn ritcte.ehr nvuIklise 04 000 ouEr Ehiäscoerpru teörrtedlimF aht ies in iesed mMeaaßhn 35 000 uEor v.ierttiens

uinHz mtm:ko Di"e thrcee ttaleütlMsez an dre etrWlelhaa zur hFräe tsi uehcostrtgerd dun cntih merh .aäitrfghg esieD aht enie teentzüsd ntokniFu ltciihhcsinh sde Bdceasotn,eh dsa nkan zu hstsiancte lPbeonmer eürhnf ndu tsi inendgrd uz rrnapeeie",r dferort deiSl.e

Asl isovipt etwret ,re assd die Stdta edi ultsaßifeäL tezsetvr ,ath daosss eid tSihc fua ied ceeknsezVihherr ederiw efir sit.

zur Startseite