Rostock : Haus der Musik öffnet seine Türen

von 11. Mai 2019, 14:52 Uhr

svz+ Logo
Das Gamelan wird von Jona (2) und Helene (11) einer Klangprobe unterzogen. „Frau Bach” und Manja Lange assistieren an den aus Indonesien stammenden Instrumenten.
Das Gamelan wird von Jona (2) und Helene (11) einer Klangprobe unterzogen. „Frau Bach” und Manja Lange assistieren an den aus Indonesien stammenden Instrumenten.

Im Konservatorium bekommen die Besucher klangvolle Einblicke in das Angebotsspektrum.

Rostock | Mit anderen Drummern und Percussionisten begrüßt Friedemann direkt am Eingang Wallstraße die Besucher mit den wundervollen Klängen des Vibraphons. Gekonnt lässt der Elfjährige die Drumsticks niedersausen - und zwar gleich zwei in jeder Hand. Eine passende Begrüßung im Haus der Musik, das am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr seine Türen für neugierige Besuch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite