Hanse-Tour Sonnenschein : Jubel über 130.000 Euro

von 23. Juni 2019, 09:35 Uhr

svz+ Logo
Geschafft: Die Teilnehmer der Hansetour Sonnenschein haben Warnemünde erreicht.
Geschafft: Die Teilnehmer der Hansetour Sonnenschein haben Warnemünde erreicht.

Bei ihrer viertägigen Benefizfahrt durch Mecklenburg sammeln rund 200 Radsportler Geld zugunsten schwerkranker Kinder.

Warnemünde | Endstation Warnemünde: 200 Fahrradfahrer haben am Sonnabend die letzte Etappe der Hanse-Tour Sonnenschein absolviert und kamen kurz vor 19 Uhr am Leuchtturm an. Dort warteten Familien und Freunde der Radler, Spenden wurden übergeben. Einige Fahrradfahrer genehmigen sich ein kühles Pils, andere machten Selfies. Insgesamt waren die Sportler vier Tage fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite