Graal-Müritz : 80-Jährige aus der Ostsee gerettet

von 25. August 2019, 14:33 Uhr

svz+ Logo
Rettungsschwimmer retteten in Graal-Mütitz eine Frau aus der Ostsee.
Rettungsschwimmer retteten in Graal-Mütitz eine Frau aus der Ostsee.

DLRG kommt Frau in einem unbewachten Badebereich zur Hilfe. Sie hatte vermutlich Kreislaufprobleme.

Graal-Müritz | Am Sonntag ist es an der Ostsee in Graal-Müritz zu einem Notfalleinsatz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gekommen. In dem Ostseeheilbad wurde eine etwa 80-jährige hilflose Frau aus einem unbewachten Badebereich der Ostsee gerettet. Sie hatte vermutlich Kreislaufprobleme, wie André Rieckhoff vom DLRG-Landesverband berichtete. Die Frau ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite