Geplante Großgemeinde : Bürgermeister stellen Fusionspläne vor

von 08. Februar 2019, 18:40 Uhr

svz+ Logo
Bis auf den letzten Platz gefüllt ist der große Saal im Gemeindezentrum Elmenhorst gewesen. Rund 500 Einwohner aus den Gemeinden Admannshagen-Bargeshagen, Elmenhorst/Lichtenhagen und dem Ostseebad Nienhagen wollten hören, was die Bürgermeister zu den Fusionsplänen zu sagen hatten.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite