Für 433.000 Euro : Rostock setzt vier neue Rettungsdienstfahrzeuge ein

svz+ Logo
Julia Tebbe-Simmendinger wird als Notärztin der Universitätsmedizin häufig in dem neuen Notarzteinsatzfahrzeug unterwegs sein. Als Rettungsassistent könnte Detlef Drabe die Einsätze begleiten, sofern er nicht als Praxisanleiter Mitarbeiter schult.

Die Leistungserbringer des Rettungsdienstes haben vier neue Fahrzeuge erhalten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. März 2019, 16:17 Uhr

Rostock | Vier neue Rettungsdienstfahrzeuge für Rostock hat Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski heute auf dem Gelände der Feuerwache 1 in der Südstadt an die Leistungserbringer des Rettungsdienstes der Han...

kstoRco | eiVr neeu rtfaesutguezindgtenRhes frü kosRtoc aht aroetSn .rD irhsC -Movenülrl crWyz ekisoRwk tehue afu med Gelndeä rde hcwrueFeae 1 ni der Südadstt na ied rsbisngrLeeungiter sde ngusRdtitnsetese dre sna-He udn nassvtUiräietttsd rn.bbgeüee „Mti erd nhfsugcaBef rde enenu ezFheurag heamnc wir niene nreiewet cStihtr ieb der iertnicuonnihlek ssguenrbreeV rneersu igerzfunhEeaztas mi tnd,sueRiesnttg mu Peteianinnnt und niPattnee poitalm zu s“rtoenenitprar, ärlerkt edr eSrt.ano „iDe isafhzeztEnrguea nretcensphe dme nekluelta Sdnta edr hnieT.ck hrIe hgBsceffanu teostek weta .000433 u.Ero“

ieD lülShsces üfr neien neenu tKn,rwsentekgprnaaaron edr fnükgit im haenmR nov tnEziäsne sed csntDheeu otneR Kueesrz devtrewne iwdr, nham red ssintednVorasrvotzesd sed ssraveeibnerdK koRsotc rüJegn iceRtrh tegnn.gee eniEn unnee wRtgtunngesae nttzu tükgfin dre eAb-drrtrSieiae,umnBa-tr desens überisraeerf-ntcsGhssährfvKde torseTn teagFri ied hslaehcselüuzrsgF egnegnte mhna.

inE enuse Nzstaarouhfettzreiazng ndu ien eeteriwr wugenRetgsatn rdeewn fntüikg mi Rahmen der ietsszsgeu-dtnRentitnEä eds szh-anBuctdr dun mRusettsgntae ni soRtcko uz hseen inse. Die rsaughzlüleFsches bügbrea Sentora .Dr Cirsh vnell-roMü yrzcW iksReowk an nde lAertts,iem end ednetieLn dkiraotBnrder Jhnaon aEdm.lnen

zur Startseite